direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Fachmentorium zu den Modulen "Darstellung technischer Systeme" und "Konstruktionslehre 1"

Fest-Los-Lagerung
Lupe [1]

Aktuelles

Aufgrund der außergewöhnlichen Lage wird für das Fachmentorium Konstruktion ein Konzept zur Durchführung der Lehrveranstaltung im Sommersemester 2020 entwickelt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, eine Unterstützung im Bereich der Konstruktionslehre (DTS, KL1, K1) zu erhalten.
Abhängig von der weiteren Entwicklung hinsichtlich der Zugangsbeschränkungen an der TU Berlin wird zunächst ein Online-Betrieb des Fachmentoriums für Konstruktion stattfinden.
Hierzu werden alle weiteren Informationen auf einer entsprechende ISIS-Kursseite kommuniziert, welche frühestens ab Montag, den 20.4.2020, aktiviert wird.
Studierende, die sich für den Kurs anmelden möchten, nehmen diesbezüglich mit Sebastian Toeplitz per E-Mail [2] mit dem Betreff „Anmeldung Fachmentorium Konstruktion“ Kontakt auf.
Für die Eintragung in den ISIS-Kurs durch Herrn Toeplitz ist es erforderlich, dass Sie Name, Vorname und E-Mail Adresse angeben. Hierbei ist es zwingend erforderlich, dass Sie ihre offizielle TU Mail-Adresse angeben (ISIS Login Adresse).
Frühstens am 20.04. erhalten Sie eine E-Mail von Herrn Toeplitz für die Nutzung des ISIS-Kurses.

Termine

Raum: online
Zeit: siehe ISIS-Kurs
Erster Termin: Die Veranstaltung beginnt in der ersten Vorlesungswoche

Ziele

Der Kurs soll insbesondere ausländischen Studierenden Unterstützung und Hilfestellung beim Verständnis der Vorlesungs- und Übungsinhalte der regulären Lehrveranstaltungen "Konstruktionslehre" geben. Zudem wendet er sich an alle Bachelor-Studenten, die ihr neu erworbenes Wissen vertiefen (Darstellung technischer Systeme und Konstruktionslehre 1) oder auffrischen wollen (Konstruktionslehre 2 und 3). Grundsätzlich ist das Fachmentorium Konstruktionslehre inhaltlich mit dem Lehrplan für Darstellung technischer Systeme und Konstruktionslehre 1 verbunden.

Darüber hinaus ist auch eine spontane Anpassung der Inhalte möglich, wenn seitens der Studierenden konkrete Probleme bestehen.

Inhalt

Kurze Wiederholung der Grundlagen des Vorlesungs- und Übungsstoffes, Berechnung von Übungsaufgaben und Erörterung von Fragen der Teilnehmer*innen. Der Inhalt ist in der Reihenfolge im Wesentlichen auf die Module Darstellung technischer Systeme und Konstruktionslehre 1 abgestimmt, stellt aber keine direkte Wiederholung der Vorlesung oder des Tutoriums dar. Jede Woche wird ein anderes Thema behandelt, so dass ein Quereinstieg jederzeit möglich ist.

ACHTUNG:
Informationen und Unterlagen für das Fachmentorium werden nur über ISIS [3] bereitgestellt (Fakultät V --> Institut für Maschinenkonstruktion und Systemtechnik --> Fachmentorium Konstruktionslehre)!


Das zur Einschreibung notwendige Passwort wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Referent

Dipl.-Ing. Sebastian Toeplitz [4]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Copyright TU Berlin 2008